Aktuelles

Seit dem 01.01.2023 verstärkt Frau Massoud-Günes unser Praxisteam als Medizinische Fachangestellt. Wir freuen uns sehr und heißen sie herzlich willkommen.


Seit dem 01.11.2022 verstärkt die Ärztin Frau Heyde unsere Praxis als Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin. Frau Heyde ist bereits Fachärztin für Innere Medizin. Wir heißen Frau Heyde herzlich Willkommen. (Stand: 01.11.2022)


AKUT – SPRECHSTUNDE
Wir freuen uns, Ihnen täglich eine Akut-Sprechstunde anbieten zu können!
Für akute Krankheitsfälle und dringliche Arztkontakte können Sie
täglich zwischen 10 bis 12 Uhr mit vorheriger Anmeldung in die Sprechstunde kommen.
Diese Sprechstunde kann mit Wartezeiten verbunden sein, ein Terminanspruch besteht nicht. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie vom nächsten frei werdenden Arzt kurz und symptomorientiert zu nur einem Anliegen behandelt werden können.
Unsere Mitarbeiter werden Sie am Empfang nach Ihren aktuellen Beschwerden befragen, damit wir die Sprechstunde optimal koordinieren können.
(Stand: 01.11.2022)


HzV – HAUSARZT ZENTRIERTE VERSORGUNG
Ab sofort können wir auch zusätzlich den Patienten, die in einigen BKK´s sowie IKK classic versichert sind, die sog. „Hausarztzentrierte Versorgung“ anbieten. Ein Vorteil hieran ist u.a. die Teilnahme an der Gesundheitsuntersuchung alle 2 Jahre (im Vergleich zu den anderen Krankenkassen nur alle 3 Jahre möglich). Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, wenden Sie sich gerne an uns!
(Stand: 01.09.2022)


Seit dem 01.09.2022 verstärkt die Ärztin Frau Dr. Iversen unsere Praxis für 24 Monate als Weiterbildungsassistentin (zur Fachärztin für Allgemeinmedizin), worüber wir uns sehr freuen! (Stand: 01.09.2022)


Bis einschließlich März 2023 können wir leider keine neuen Patienten in unserer Praxis aufnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis! (Stand: 01.11.2022)


Wir freuen uns, dass Frau Armbruster ab dem 01.07.2022 wieder den Weg in unser Team als Praxismanagerin gefunden hat.


Ab sofort führen wir keine kostenlosen Corona-Schnelltests mehr in unserer Praxis durch!


Derzeit führen wir mittwochs bis auf Weiteres ausschließlich Corona-Impfungen mit Termin durch. Andere Termine können an diesen Tagen leider nicht mehr vergeben werden. Für akute Anliegen sind wir selbstverständlich weiterhin auch mittwochs im Rahmen unserer Akut-Sprechstunde von 10-12 Uhr für Sie da!


Wenn Sie durch uns einen Impftermin gegen das Corona Virus bekommen haben, bereiten Sie sich gerne mit dem unten aufgeführten Link im Vorwege auf die Impfung vor! Die Zuteilung, welchen Impfstoff Sie erhalten, klären wir bereits bei der Terminvereinbarung nach den geltenden Richtlinien. Es findet vor der Impfung ein ärztliches Gespräch statt, in dem Ihre Fragen geklärt werden können. Vergessen Sie bitte Ihren Impfpass nicht!

Impfung mit dem Impfstoff der Firma Biontec / Pfizer: Aufklärungsmerkblatt (ausschließlich durchlesen) sowie Anamnese- und Einverständnisbogen (soweit möglich bereits ausdrucken und ausgefüllt zur Impfung mitbringen).


HzV – HAUSARZT ZENTRIERTE VERSORGUNG
Ab sofort können wir den Patienten, die in der AOK, Barmer EK, DAK, HEK, HKK sowie TKK versichert sind, die sog. „Hausarzt-zentrierte Versorgung“ anbieten. Ein Vorteil hieran ist u.a. die Teilnahme an der Gesundheitsuntersuchung alle 2 Jahre (im Vergleich zu den anderen Krankenkassen nur alle 3 Jahre möglich). Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, wenden Sie sich gerne an uns!

Unsere Praxis ist zertifiziert

QEP